Am Sonntag, dem 23.Juli fand die 16.Auflage des Kleeblatt-Schnellschach-Opens statt. Organisator Roland Rümmler konnte diesmal 32 Teilnehmer vor Ort begrüßen. Besonders fiel diesmal die starke Zusammensetzung des Feldes auf. 12 Spieler konnten eine Wertzahl jenseits der 2000 vorweisen, darunter ein Internationaler und 4 FIDE-Meister.

Erstmals wurde mit elektronischen Uhren und einer Bedenkzeit von 10 Minuten + 5 Sekunden je Zug im Bronstein-Modus gespielt.

Erst in der letzten, der neunten Runde, sollte die Entscheidung über den Turniersieg fallen den sich letztendlich FM Karsten Schulz von den Schachfreunden Schwerin mit 7 Punkten sichern konnte. Der Setzlistenerste IM Hannes Langrock vom ESV Nickelhütte Aue wurde mit einem halben Zähler Rückstand Zweiter vor FM Dr. Thomas Höpfl vom USV Halle. In den Sonderwertungskategorien "DWZ unter 2000" und "DWZ unter 1700" waren Roland Katz (SK Dessau 93) und Jörg Fischer (Cöthener FC Germania) siegreich.

Die ausführlichen Resultate sind im Anhang nachlesbar.

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigrößeErstellt
Diese Datei herunterladen (Kleeblatt-Open_2017.pdf)Endstand Kleeblatt-Open 2017 2241 kB25.07.2017 16:48

26SenLEM2018

 

lotto toto

Anmeldung

Nächste Termine

So Apr 22 - So Apr 22
Inklusionswochenende der Deutschen Schachjugend, Schola Oecologica Sozio-Ökologisches Zentrum e.V., Rittergutshof 7, 04463 Großpösna,
So Apr 22 - So Apr 22
LJMM u14 weiblich, Staßfurt
Mo Apr 30 @13:00 -
JBLN u20: Runde 8, Berlin
Di Mai 01 @13:00 -
JBLN u20: Runde 9, Berlin
Do Mai 10 - So Mai 13
XXII. Stendaler Open, Stendal
So Mai 27 @09:00 -
23. Weißenfelser Schnellschachmannschaftsturnier, Stadthalle Weißenfels, Beuditzstraße 69a, 06667 Weißenfels
So Jun 10 @10:00 -
LJMM u16: Finale, diverse

cover rochade 201804

Wer ist online

Aktuell sind 300 Gäste und keine Mitglieder online