Wie in den Jahren 2007 bis 2011 wurde die LEM im Seminarraum der Jugendherberge Magdeburg ausgetragen. Schwer vorhersehbar waren gelegentliche Chrorproben zwei Etagen tiefer - ansonsten herrschten ausgezeichnete Bedingungen.

Nach dem kurzfristigen Ausfall von Titelverteidiger Johannes Paul kam FM Harald Matthey (SG 1871 Löberitz) die Favoritenrolle zu - im ausgeglichenen Feld aber keine deutliche. Harald verlor zum Auftakt, nachdem er gegen Vereinskollege Nicolas Niegsch dessen zweifelhaftes Figurenopfer zu gekünstelt beantwortete. Zum Schlüssel für Haralds Aufholjagd wurde wohl der Freitag, als er die beiden Sangerhäuser aus schlechteren bzw. sogar einer verlorenen Stellung besiegen konnte. Mit dem schönen Schwarzsieg gegen den Spitzenreiter zu diesem Zeitpunkt Volodymyr Ozeran standen die Zeichen endgültig auf Titelgewinn. Nach den Vizemeisterschaften von 1997, 1998 und 2011 war Harald wohl einfach an der Reihe.

Gewohnt sicher agierte Michael Hillmann (SV Sangerhausen) auf Platz 2, der im direkten Duell gegen Harald und in der letzten Runde Chancen ausließ.
Volodymyr Ozeran (SK Dessau '93) auf Platz 3 rangiert nur 0,25 SB-Punkte hinter Michael auf Rang 3. Seine besten Partien gelangen ihm in Runde 1 und 7.

Den größten DWZ-/ELO-Zugewinn aller Teilnehmer erzielte Nicolas Niegsch (Nicolas Niegsch) auf Platz 4.

Hervorzuheben ist der große Kampfgeist der Teilnehmer: Weniger als ein Drittel der Partien endete remis.

Rangliste

 

Ein Tipp noch zur Handhabung: Klick in der Kreuztabelle auf ein Ergebnis führt zu den tagesaktuellen Rundenberichten.

Siegerehrung: Michael Hillmann, Harald Matthey, Volodymyr Ozeran Gruppenbild der Teilnehmer

Bitte groß klicken!

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (lem_2013-DWZ-R7.txt)lem_2013-DWZ-R7.txt[ ]0.6 kB
Diese Datei herunterladen (lem_2013-ELO-R7.txt)lem_2013-ELO-R7.txt[ ]0.6 kB
Diese Datei herunterladen (lem_2013.pgn)lem_2013.pgn[ ]21 kB

Bei sehr guten Bedingungen in der Jugendherberge Magdeburg läuft der 1. Turniertag der LEM. Es gab gleich eine Überraschung, indem Nicolas Niegsch im Vereinsduell FM Harald Matthey bezwingen konnte.

Klick auf die einzelnen Runden führt zu den Rundenberichten. Die Partien können dort auch am Bildschirm nachgespielt werden.

Der Partiendownload wird in diesem Beitrag als Anhang ständig aktualisiert.

runde 2

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (lem_2013.pgn)lem_2013.pgn[ ]21 kB

Bundesvereinskonferenz

 

lotto toto

Anmeldung

Cover Rochade 0417