Filter
  • Wie ein Unternehmer aus Wolfen zwei Schach-Giganten nach Leipzig holt. Ab Freitag treffen dort Boris Spasski und Viktor Kortschnoi aufeinander. Die Mitteldeutsche Zeitung brachte gestern das Interview mir Dr. Gerhard Köhler (siehe MZ vom 25.3.2014, Seite 3).

  • LJEM2014 2Gestern Abend wurde die DEM des Schachnachwuchses im Maritim-Hotel in Magdeburg eröffnet. Heute wurden in allen AK

    ...
  • Morgen geht die DEM des Schachnachwuchses zu Ende. Es sind noch 1 bzw. 2 Runden zu spielen. Einige StarterInnen unseres Bundeslandes haben noch Medaillenchancen. In der AK U12m liegt Bennet Biastoch auf Platz 6 und nur 0,5 Punkte von der Medaille entfernt bei noch 2 Partien. Das Selbe gilt in der AK U12w für Trine Maja Bierfreund (Rang 9, 4,5 Punkte). In der AK U14m haben wir noch 2 Eisen im

    ...
  • Heute spielten alle nur 1 Runde am Morgen. Josefine Heinemann konnte mir ihrem Sieg die alleinige Tabellenführung übernehmen in der AK U16w. Aber alle anderen Top-6 Platzierungen gingen heute leider verloren. Sebastian Pallas (U14), Robert Stein (U12) und Trine Maja Bierfreund (U10w) liegen alle auf Platz 8. Da ist eine Medaille nur noch schwer zu erreichen.

    ...
  • Gestern kämpften bei glühender Hitze 30 Zweierteams um die Titel. Es waren zwei  reine Sachsen-Anhaltinische Teams dabei. Dieter und Sabine Gremmer aus Sangerhausen sowie Andreas und Susann Domaske aus Halle. Die Hallenser belegten mit 7:7 Punkten Platz 15. Die Sangerhäuser kamen mit einem Punkt weniger auf den 18. Platz. In beiden Teams waren die Frauen die erfolgreicheren

    ...
  • Für Sachsen-Anhalt starteten in Dittrichshütte (Thüringen) 3 Mannschaften. Die Grundschule Neumarkt Halle  mit Florian Dietz, Hugo Post, Liam Klaus, Adam Marten, Lenhard Zaprasis und Lea Fritsch, die von Schachtrainer Rüdiger Schneidewind und Andreas Fritsch fachlich betreut wurden, belegte einen hervorragenden 4. Platz.
    Hugo Post wurde mit 100 % Punktausbeute brettbester Spieler am 2.

    ...
  • Das Weihnachtsfest hat gerade begonnen. Aber schon morgen starten in ganz Deuschland viele junge SchachspielerInnen zu den Deutschen Vereinsmeisterschaften, In verschiedenen Altersklasssen spielen Viererteams die Meister aus, In Sachsen-Anhalt ist der Merseburger SV Ausrichter für die AK U20w und U20. Gespielt wird in Naumburg. In Magdeburg findet die größte Meisterschaft statt. 54 Teams

    ...
  • Seit Donnerstag laufen in Magdeburg im Maritim Hotel die Deutschen Vereinsmeisterschaften im Schach in den AK U14, U14w und U10. Insgesamt 90 Mannschaften aus ganz Deutschland sind am Start. Insgesamt sind ca. 700 Kinder, Eltern und Betreuer angereist. Gestern Abend hat der MDR um 19 Uhr über das Turnier berichtet. Viele Mannschaften aus Sachsen-Anhalt sind auch am Start. Weitere Infos auf

    ...

Anmeldung