Einzelmeisterschaften 2017

Verbands- und Landesligen 2017/2018

DSB-News

  1. Bereits um 13 Uhr startet heute die letzte Runde und Radoslaw Wojtaszek wird den halben Punkt Vorsprung möglicherweise ins Ziel retten. Es gab einfach zu viele Punkteteilungen trotz größtenteils sehr spannender Partien.

    Wojtaszek ist der heißeste Knadidat für den Turniersieg, denn er hat neben dem halben Punkt Vorsprung auch noch das Auslosungsglück von vier Schwarzpartien, der Zweitwertung nach den erspielten Punkten. Aus dem Rennen ist Vielfachsieger Wladimir Kramnik, der die Bürde von nur drei Schwarzpartien trägt. Der halbe Punkt Rückstand zum Mittelfeld tut das Übrige dazu bei, um auszuschließen, das er noch ganz weit nach vorn kommen kann.

  2. Schon eine entschiedene Partie genügte in Runde fünf um die beiden Deutschen in der Tabelle nach unten zu spülen. Matthias Blübaum mußte sich dem starken Freibauern des Chinesen Wang Yue beugen. Für Blübaum bedeutete das -4 in der Rangliste, während Yue +4 nach oben wanderte. Einhergehend damit verschoben sich auch alle anderen Spieler. So ist Radoslaw Wojtaszek mit 3 Punkten in Führung gegangen und Wladimir Kramnik mit 2 Punkten Letzter. Dazwischen ein massives Mittelfeld mit 2½ Punkten.

  3. Die Teilnhemerlisten der Deutschen Fauen Blitz- und Schnellschachmeisterschaft stehen fest.

    Turnierseite Blitz

    Turnierseite Schnellschach

  4. ... dann ist Matthias Blübaum durch. So ist die einfache Rechnung beim Sparkassen Chess-Meeting in Dortmund, wo auch gestern alle vier Partien unentschieden ausgingen. Im Gegensatz zum Remis-Dienstag hatte der Remis-Mittwoch aber deutlich mehr Pfeffer in den vier Paarungen. Matthias Blübaum und Radoslaw Wojtaszek kneteten ihre Gegner im Endspiel stunden- und zügelang. Letztendlich mußten aber auch sie in die Punkteteilung einwilligen - und liegen trotzdem weiter an der Spitze. Dabei hat Blübaum den kleinen Vorteil, das "sein" voller Punkt namens Fedosejew, einen halben Punkt mehr auf dem Konto hat als Wojtaszek's voller Punkt Yue. Damit steht fest: gehen die letzten 12 Partien alle remis aus, ist Blübaum Turniersieger!

Cover Rochade 072017