Nachwuchsligen 2017/2018

Die Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften 2017 in Willingen sind beendet.

Mit einer (ziemlich langen) feierlichen Siegerehrung wurden am Samstag die Deutschen Meisterschaften beendet.

Betreuerteam Sachsen-Anhalt v.l.n.r. Rüdiger Schneidewind, Roland Katz, Dirk Michael, WGM Tatjana Melamed, Michael Zeuner, Fridolin Mertens, Norman Schütze


In zahlreichen Altersklassen setzten sich Favoriten durch, aber es gab wie üblich auch einige Sensationen.
Für unseren Landesverband gab es zwei Bronzemedaillen.

Wenn auch etwas mehr erhofft wurde, muss man schließlich auch zufrieden sein.

Fiona Sieber

 

 

 

 

 

 

 

 

Top-Favoritin Fiona Sieber ((U18w) musste auf einen Ausrutscher der Hamburgerin Teodora Rogozenko in der letzten Runde hoffen und gleichzeitig das Landesderby gegen Nathalie Wächter gewinnen. Beides klappte nicht. Teodora gewann und stand somit als Meisterin fest. Aber auch der 2. Teilschritt misslang, Nathalie bezwang Fiona in einer umkämpften Partie und konnte sich somit selbst noch auf Platz 4 vorkämpfen.

 

 

 

Elina Heutling

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine große Überraschung gelang Elina Heutling von den Schachzwergen Magdeburg in der Altersklassen u12w. Sie spielte ein ganz tolles Turnier und sicherte sich den wertvollen Bronzerang in einer gut besetzten Altersklasse. Größter Respekt!

 

 

 

 

 

Neben einigen beachtenswerten Resultaten gab es aus Sicht von Sachsen-Anhalt allerdings auch einige unzufriedene Platzierungen.

Dennoch hat das Betreuerteam, das eine durchgängig gute und fleißige Arbeit über den gesamten Zeitraum leistete, das Versprechen gegenüber den Kids eingelöst.
Sehr auffällig präsentierten wir uns zur Siegerehrung mit farbigem Kopfschmuck - die Kinder unserer Landesvertretung hatten viel Freude.

Betreuerteam v.l.n.r. N. Schütze, F. Mertens, D. Michael, WGM Tatjana Melamed, R. Katz, R. Schneidewind, M. Zeuner

Ich persönlich möchte mich an dieser Stelle auch bei allen Mitstreitern vor Ort, den anwesenden Betreuern und Eltern ganz herzlich bedanken. Ebenso gilt mein Dank Andrea Brüggemann, die mir bei der Veröffentlichung auf der Homepage des LSV geholfen hat,

Roland Katz
Delegationsleiter

 

DSEM2017

Anmeldung