Die diesjährigen Landesjugendeinzelmeisterschaften sind gestartet.
Die Grußworte des Landeschachverbandes überbrachte der Präsident des Landesschachverbandes, Andreas Domaske, persönlich.

Durch die Jugendversammlung 2017 wurden einige Veränderungen beschlossen.
So gibt es z.B. ab diesem Jahr ein Masters AK u18 und ein Masters AK u16.
Weitere Teilnehmer dieser Altersklassen spielen separat in einem gemeinsamen Turnier, dem LJEM-Open u16m, u18m.

Alle Turniere (außer die Masters) werden über fünf Tage ausgetragen.

Da noch einige kurzfristige krankheitsbedingte Ausfälle zu verzeichnen waren, gab es in den Feldern noch einige Bewegung. Diese Herausforderungen konnten von der Turnierleitung aber gemeistert werden. So begannen die ersten Runden fast pünktlich. Die Rundenzeiten der nächsten Runden sind in den einzelnen Turnieren durch die bestehenden Regelungen in der Turnierordnung recht unterschiedlich, sind aber den jeweiligen Runden im Menü (links) zu entnehmen.

Ein weiteres Novum ist in der Erprobung - einige Partien werden an LIVE-Brettern gespielt und übertragen.

FIDE Kandidatenturnier

Anmeldung