Sonntag, 25 Oktober 2020 10:31

Verantwortung haben, Verantwortung wahrnehmen!

geschrieben von
Hallo Roland,
 
wenn Du die Ergebnisse der letzten Runden 2019/2020 intensiv ausgewertet hast, erkennst Du,welche Probleme es in den einzelnen Vereinen gab und wieviel Unmut erzeugt wurde.
Dankenswerterweise hatte z.B. der Spielleiterausschuß des SB Dessau die Restspiele auf ein äußerstesMinimum reduziert, was für Entlastung sorgte.
Zur Erinnerung, es war Herbst und die Corona-Neuerkrankungen lagen bei 1/10 der heutigen Zahlen. Durchboxen ist kein Mittel. Was jetzt zählt ist Augenmaß.
Wer möchte sich schon verantwortlich fühlen, wenn erste Fälle beim Schach in unserem Land auftreten? Der Punktspielstart für alle Landes- und Bezirksspielklassen wurde für den 13.12.20 festgelegt, ein
Zeitpunkt, wo die Corona-Neuerkrankungen sicherlich nicht oder nur unwesentlich gesunken sind.Dazu kommt noch, wir haben Winter mit all seinen Unwägbarkeiten.
 
Auf Grund meiner Ausführungen stelle ich den Antrag im Land und im Bezirk den Punktspielstart frühestensauf die Monate April oder Mai  zu legen!
Gelesen 426 mal Letzte Änderung am Sonntag, 25 Oktober 2020 11:21
Bernd David

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Neueste von Bernd David

1 Kommentar

  • Kommentar-Link Gert Kleint Sonntag, 25 Oktober 2020 11:18 gepostet von Gert Kleint

    Hallo Bernd,
    der Blog ist nicht die Plattform, um einen offiziellen Antrag zu stellen!

    Folgende Anmerkungen von mir:

    1. Du adressierst Deinen Blogbeitrag persönlich an Roland, obwohl die Entscheidung zur Saison 2020/2021 inkl. der Spieltermine eine Entscheidung des Spielausschusses des LSV war. Das Präsidium des LSV hat diese Entscheidung bestätigt.
    Der Spielausschuss des LSV beschließt nur Termine für die Landesspielklassen. Für die Bezirksspielklassen handeln die Schachbezirke eigenverantwortlich. Demzufolge trifft nicht zu, dass der Punktspielstart am 13.12.2020 einheitlich festgelegt wurde.

    2. Wie Du der Info des Landesspielleiters 08/2020 entnehmen kannst, tagt am Dienstag der Spielausschuss zu seiner nächsten Sitzung. Vom Schachbezirk Dessau nehmen Dein Vereinsmitglied Jörg Fischer und Michael Pechmann (Aken) teil.

    Haben die Sportfreunde Kenntnis von Deinem Antrag?
    Ist die dargelegte Auffassung Deine persönliche Meinung oder sprichst Du im Namen der Mitglieder von Cöthener FC Germania?

    Melden

Schreibe einen Kommentar

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.