DSB-News

  1. Am Wochenende 14./15. September 2019 gehen die Frauenligen wieder los.

    TuRa spielt zum dritten Mal in der Frauenbundesliga und hat dazu einen Bericht verfasst, der hier gelesen werden kann.

  2. Die 52. Niedersächsische Senioren-Schacheinzelmeisterschaft 2019 fand vom 20. bis 26. Juli in Lehrte statt und wurde vom Schachklub Lehrte im Zuge des 100-jährigen Vereinsjubiläums ausgerichtet. Bei der Eröffnung konnte der stellvertretende NSV-Präsident Jörg Tenninger 23 Seniorenspieler/innen (Senioren 60+ und Seniorinnen 55+) aus Niedersachsen und Bremen begrüssen. Unter den Teilnehmern befand sich mit Cornelia Limper (Schachdrachen Isernhagen) aber leider nur eine einzige Dame.

    Aufgrund der DWZ-Startrangliste gab es mit Jürgen Juhnke (HSK Lister Turm) einen eindeutigen Turnierfavoriten. Seine Ambitionen auf den Meistertitel machte er dann auch gleich von Beginn an deutlich und stand während des gesamten Turnierverlaufs mit an der Tabellenspitze. In Runde 4 kam es zu der vielleicht bereits vorentscheidenden Partie gegen den gleichfalls verlustpunktfrei mit 3 Punkten führenden Jürgen Waldschläger (SC BS-Gliesmarode). Nach 55 Zügen und fast 5-stündiger Gesamtspielzeit setzte sich Jürgen Juhnke in einem Läuferendspiel durch und wurde damit alleiniger Tabellenführer.

  3. Der Schachclub Wolfratshausen 1948 e. V. in der Nähe von München ist seit vielen Jahren insbesondere für seine hervorragende Jugendarbeit bekannt. Jetzt hat sich der Verein erfolgreich bei „Sat.1 Bayernsport“ beworben, eine Sendung, bei der sich Sportvereine präsentieren können, die einen besonderen Akzent auf den Breitensport legen. Meist geht es um Fußball, Volleyball oder Turnen – doch Ende April sahen die Zuschauer plötzlich ganz ungewohnte Bilder.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok