IMG 2974 1Dessau:  Dem sonnigen Wetter am ersten Aprilwochenende strotzend nahmen 12 Schachfreunde des Landesschachverbandes Sachsen-Anhalt den Kampf mit und gegen die Artikel der FIDE-Schachregeln auf, um eine Lizenz als Schiedsrichter zu erhalten. Unter der Federführung des Lehrgangsleiters Gert Kleint (FIDE-Arbiter) lernten die Referenten an zwei Tagen die Grund- und Turnierschachregeln sowie die diversen Anhänge im Regelwerk in den unterschiedlichen Facetten kennen. Wer selbst Schachturniere ausrichtet, weiß um die Bedeutung einer sicheren Regelkenntnis, um im Ernstfall souverän reagieren zu können.

Gestützt auf Empfehlungen der Schiedsrichterkommission des DSB ging Gert Kleint bei der Wissens- und Könnensvermittlung neue Wege, die ausnahmslos positiv bei den Lehrgangsteilnehmern ankamen.

Zunächst standen am Eröffnungstag eine Vielzahl von Praxisbeispielen zur Diskussion, an denen die Artikel des Regelwerkes von Gert Kleint eingehend im Rahmen einer Präsentation erläutert wurden. Auch eigene strittige Fälle brachten die Kursteilnehmer aus ihrer Erfahrung ein, die mit Hilfe des FIDE-Arbiters dann geklärt werden konnten. So entwickelte sich ein reger Erfahrungsaustausch, der den eigenen Themenhorizont aller Kursteilnehmer erweiterte.

Als Lehrgangshöhepunkt ist von den Teilnehmern am zweiten Tag der praktische Schiedsrichtereinsatz bei der Landesschnellschach-Meisterschaft angesehen worden. Die Umsetzung des Wissens bei einer Schachveranstaltung von solcher Qualität stellte neben der theoretischen Prüfung eine ganz besondere Erfahrung dar. Unter der souveränen Turnierleitung von Roland Katz nahmen die Lehrgangsteilnehmer wertvolle Erkenntnisse mit in ihre Vereine. Zum Beispiel erkennt man die gute Arbeit eines Schiedsrichter daran, das dieser so gut wie gar nicht auffällt, so Roland Katz.

Zum Lehrgangsabschluss dankte der Vizepräsident des LSV Sachsen-Anhalt, Manfred Riechert, im Nahmen aller Kursteilnehmer Gert Kleint für die gelungene instruktive Vermittlung der Regelinhalte.

Die nachfolgend angegebenen Schachfreunde qualifizierten sich wie folgt:

Lizenz als Regionaler Schiedsrichter des DSB

Andrea BRÜGGEMANN
Mario LINDNER
Enrico KALLIWODA
Roland KATZ
Lars PERKAMPUS
Manfred RIECHERT
Maik SCHUMACHER
Maik VOIGT
Martin WECHSELBERGER

Lizenz als Verbandsschiedsrichter des Landesschachverbandes Sachsen-Anhalt

Udo HARMUTH
Wolfgang SCHIEK
Hiwa BADAL KHEDER

Bildergalerie von Manfred Riechert

img_2958
img_2958 img_2958
img_2974
img_2974 img_2974
img_2975
img_2975 img_2975
img_2976
img_2976 img_2976
img_2977
img_2977 img_2977
img_2978
img_2978 img_2978

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.