Schiedsrichter sind Mitglieder der im Deutschen Schachbund und seinen Mitgliedsverbänden organisierten Schachvereine und durch ihre Ausbildung in der Lage, Turniere und Wettkämpfe durchzuführen und als Schiedsrichter zu leiten.

Sie werden wie folgt unterteilt:

1. Nationale Lizenzen

Stufe Einsatzmöglichkeit Ausbildung durch Voraussetzungen
Verbandsschiedsrichter (VSR)
Schule, Verein oder Kreisverband VSR-Lehrgang des LSV - Mitglied im DSB
Regionaler Schiedsricher (RSR)

bis Turnierebene der Landesverbände (Einzel/Mannschaft)

ohne ELO-Auswertung

RSR-Lehrgang des LSV - Mitglied im DSB
- Mindestalter: 16 Jahre
Nationaler Schiedsrichter (NSR)
bis Turnierebene des DSB (Einzel/Mannschaft)

ohne ELO-Auswertung

NSR-Lehrgang des DSB Mindestalter: 16 Jahre
- Mindestens 2 Jahre als RSR
- Hospitation bei 3 Ligakämpfen, unter Leitung FA oder IA
- Einsatz als SR in 1 Elo-Turnier oder 3 Mannschaftskämpfen
- Gültigkeit: 5 Jahre
National Arbiter (NA) Turniere mit ELO-Auswertung wird durch FIDE nach Antragstellung durch den DSB verliehen - Gültige Lizenz als RSR oder NSR
- Gebühr: 20,00 EUR

Im Laufe von fünf Jahren hat jeder Schiedsrichter zur Lizenzbestätigung an einem Weiterbildungslehrgang teilzunehmen. Spätestens nach Ablauf von 10 Jahren muss der Regionale Schiedsrichter durch Ablegung einer Prüfung nachweisen, das seine Fähigkeiten und Kenntnisse noch auf dem aktuellen Stand sind.

 

2. FIDE-Lizenzen

Stufe Einsatzmöglichkeit Ausbildung durch Vorausetzungen
FIDE-Arbiter (FA)
für alle nationalen und internationalen Titelturniere   (Einzel/Mannschaft) FIDE (FA-Seminar)


wird durch FIDE nach Antragstellung des DSB verliehen

- Gültige Lizenz als NSR
- drei FA-Normen, z.B. Mitwirkung bei mindestens
3 FIDE-Turniere mit ELO-Auswertung  (auch Schnellschach- oder Blitzturnier möglich)
- erfolgreiche Teilnahme am FA-Seminar (mind. 80%)
- Kenntnis einer offiziellen FIDE-Sprache (z.B. Englisch)
International Arbiter (IA)
für alle nationalen und internationanlen Titelturniere (Einzel/Mannschaft) wird durch FIDE nach Antragstellung des DSB verliehen - Titel als FA
- vier IA-Normen (z.B. bei Nationale Meisterschaften oder FIDE-Turniere
- zweimal Einsatz als Hauptschiedsrichter 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.