In Vertretung des erkrankten Seniorenreferenten und langjährigen Hauptturnierleiters Dr. Günter Reinemann eröffnete Landesspielleiter Roland Katz die 26. Offene Senioren-Landeseinzelmeisterschaft. Insgesamt 62 Akteure fanden den Weg nach Halberstadt, das bereits zum 6. Mal in Folge Gastgeber dieses sehr begehrten Schachturnieres ist. Neben der einzigen Dame im Feld, Dr. Gabriele Just, Großmeister Uwe Bönsch und dem Präsidenten des Fördervereins der Senioren Peter Jürgens konnten Teilnehmer aus Norwegen sowie aus 11 Bundesländern begrüßt werden. Herr OB Andreas Henke ließ es sich persönlich nicht nehmen, alle Anwesenden herzlich in Halberstadt willkommen zu heißen und auf die vielen kulturellen Höhepunkte in den Jahren 2018-2020 hinzuweisen. Auch der Ortsbürgermeister aus Ströbeck, Herr Jens Müller, überbrachte herzliche Grüße aus dem Schachdorf. Der ehemalige Vorstandsvorsitzende des Hauptsponsors, der Harzsparkasse, Werner Reinhardt, ist zwischenzeitlich in den Ruhestand getreten und nimmt am Turnier diesmal als Spieler teil. Pünktlich um 15.00 Uhr vollzog Herr Henke symbolisch den ersten Zug am Brett für GM Uwe Bönsch und eröffnete somit das Turnier.

Bei hochsommerlichen Temperaturen war es für alle ein Kampf nicht nur um die besten Züge, sondern auch um die bessere Kondition. Die charakteristische Situation einer 1. Runde ist bekanntlich, dass es an jedem Brett einen gewaltigen Unterschied zwischen den Startranglistenplätzen gibt. Und erwartungsgemäß setzten sich die Favoriten in fast allen Fällen durch. Aber es gab natürlich auch Ausnahmen. So gelang Norbert Schwenke ein Sieg und Peter Jürgens, Siegfried Klimpel, Jürgen Mohs sowie Manfred Schütze durften sich über jeweils ein Remis gegen deutlich stärkere Gegner freuen. Kurios: Dr. Höhm bot seinem Gegner remis an. Dieser nahm es akustisch nicht wahr, machte einen groben Fehler und verlor 2 Züge später.

Roland Katz

Siehe Turnierseite: http://lsem2018.schnix.de/ergebnisse.html?R

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok