Wie schon in den vergangenen Jahren wurde auch dieses Jahr im Rahmen der 26. Offenen Senioren LEM ein Offenes Blitzschachturnier durchgeführt. Neu war allerdings, dass auf Beschluss des Präsidiums der Erstplatzierte aus Sachsen-Anhalt in den Kategorien 50+ und 65+ den Titel „Senioren Blitzschachmeister 2018“ in der jeweiligen Kategorie erwarb. In diesem offenen Turnier mit 18 Teilnehmern setzte sich ganz souverän GM Uwe Bönsch mit 9 aus 9 durch. Ralph Kahe belegte mit 8 Punkten den 2. Platz und der im Hauptturnier bisher gleichauf mit Uwe Bönsch platzierte Alexander Okrajek wurde schon etwas deutlich abgeschlagen mit 5,5 Punkten Dritter. Sehr positiv wurde registriert, dass unser Präsident, Andreas Domaske, es sich nicht nehmen ließ und zum Spektakel anreiste.

Und wie spielten die weiteren Sachsen-Anhaltiner?

 

Damit ergibt sich für die Auswertung in unserem LSV folgendes: Senioren Blitzschachmeister 2018 Kat. 50+ ist Ralph Kahe. Die weitere Reihenfolge bei 50+: 2. Roland Katz, 3. Prof. Dr. Jörg Schmidt, 4. Andreas Domaske, 5. Dieter Gremmer.

Senioren Blitzschachmeister 2018 bei Kat. 65+ wurde Burkhard Bauer. Die weitere Reihenfolge bei 65+: 2. Joachim Breitfeld, 3. Armin Mikolajewski, 4. Klaus Bärthel.

Präsidium und Hauptausschuss gratulieren den Siegern und Platzierten und hoffen für 2019 auf eine noch größere Resonanz.

Das Turnier wurde in bewährter Art und Weise von Schiri Günter Thormann geleitet.

Dr. Günter Reinemann, Ref. Seniorenschach

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok