Bei der heute zu Ende gegangenen 28. Deutschen Senioren-Einzelmeisterschaft 2016 in Niedernhausen/Hessen wurde IM Boris Khanukov mit 7,5 Punkten Deutscher Senioren Einzelmeister in der Gruppe A (133 Teilnehmer) mit 0,5 Punkten Vorsprung vor den beiden FIDE-Meistern Clemens Werner und Horst Degenhardt. Dr. Gerhard Köhler vom USV Halle, der immer in der Spitzengruppe lag, belegte am Ende mit 6 Punkten Platz 15 (punktgleich mit Platz 10). Karl-Heinz Bondick vom USC Magdeburg belegte mit 4,5 Punkten Platz 58. Beide Teilnehmer wurden in der ersten Runde gegeneinander ausgelost und spielten Remis. In der B-Gruppe spielten 78 Teilnehmer.

Deutsche Senioren Einzelmeisterin 2016 wurde – wie schon 2015 in Magdeburg – Mira Kierzek mit 5 Punkten und Platz 54.

Mehr: http://www.dsem2016.de/index.php

Anmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok