Die Idee - während der Schacholympiade 2008 etabliert - in den Jahren 2010 bis 2018 erfolgreich in Wernigerode wiederbelebt - wird auch im Jahr 2019 weitergeführt. Wir laden Sie in der Zeit um den "Tag der Deutschen Einheit" vom 01. bis zum 06. Oktober diesmal nach Magdeburg in die Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts herzlich ein. Veranstalter: Deutscher Schachbund e.V.

Veranstalter: Deutscher Schachbund
Ausrichter.    Landesschachverband Sachsen-Anhalt e. V.
Spielmodus:

Der Deutschland-Cup wird in 6 Wertungsgruppen ausgetragen:

  • 1. DWZ 1900 - 2099
  • 2. DWZ 1700 - 1899
  • 3. DWZ 1500 - 1699
  • 4. DWZ 1300 - 1499
  • 5. DWZ 1100 - 1299
  • 6. DWZ - 1099

Für die Gruppeneinteilung wird die DWZ herangezogen. Es gilt die am 01. September 2019 gültige DWZ-Liste. Spieler ohne DWZ werden durch die Turnierleitung in die Gruppen eingeteilt.
Der Deutschland-Cup wendet sich hauptsächlich an die Mitglieder des Deutschen Schachbundes, ist aber auch offen für vereinslose Spieler.
Es wird nach aktuell geltenden FIDE-Regeln gespielt.
Die Spieler müssen spätestens 15 Minuten nach Rundenbeginn am Brett erscheinen, sonst verlieren sie ihre Partie.
Gespielt werden 7 Runden Schweizer System mit einer Bedenkzeit von 90 Minuten für 40 Züge, nach der Zeitkontrolle erhält jeder Spieler 15 Minuten zusätzlich für alle noch verbleibenden Züge.
Jeder Spieler erhält pro Zug 30 Sekunden zu seiner Bedenkzeit hinzugefügt. Alle Gruppen werden DWZ ausgewertet.

Zeitplan:

Dienstag, 01.10.2019:

15:30 bis 17 Uhr persönliche Registrierung
17:15 Uhr Eröffnung,
17:30 Uhr 1. Runde

Mittwoch, 02.10.2019

09:30 Uhr 2. Runde

Donnerstag, 03.10.2019 (Feiertag):

09:30 Uhr 3. Runde
14:30 Uhr 4. Runde

Freitag, 04.10.2019:

09:30 Uhr 5. Runde

Samstag, 05.10.2019:

09:30 Uhr 6. Rund
16:00 Uhr Blitzturnier

Sonntag, 06.10.2019:

09:30 Uhr 7. Runde
15:00 Siegerehrung

 Austragungsort: Maritim Hotel Magdeburg ****S
Otto-von-Guericke-Straße 87
39104 Magdeburg
Tel.: 0391/5949-0
E-Mail: info.mag@maritim.de 
 Preise: Die Sieger der 6 Gruppen erhalten einen wertvollen Pokal und den Titel: Sieger des "Deutschland-Cup im DSB 2019"
Die ersten fünf jeder Finalgruppe erhalten eine Urkunde und einen Sachpreis.
Zusätzlich werden in jeder Gruppe die Teilnehmer prämiert, die die höchste Verbesserung gegenüber ihrer Setzlistenposition vorweisen können.
Zusätzlich gibt es je Gruppe Ratingpreise. Die Anzahl ist abhängig von der Teilnehmerzahl je Gruppe.
Alle Teilnehmer bekommen mindestens eine Teilnehmerurkunde. Die Überreichung der Preise setzt die Anwesenheit der Preisträger bei der Siegerehrung voraus. 
 Startgeld:

Das Startgeld beträgt 55€ pro Person und ist bis zum 13. September 2019 zu überweisen auf das Konto:
Name: Landesschachverband Sachsen-Anhalt e. V.
IBAN: DE14 8005 3762 0363 0080 30
Bank: Saalesparkasse Halle

Danach erhöht sich das Startgeld um 15€ und kann nur noch vor Ort in bar bezahlt werden. Weitere Kosten sind von den Teilnehmern selbst zu tragen.

Rahmenprogramm: NEU: Großmeisteranalysen vor Ort
Geplant sind diverse Aktivitäten für die Teilnehmer und Angehörigen wie z.B.: Stadtrundfahrt, verschiedene Ganztagesausflüge für Begleitpersonen, Besichtigung Dom, Elbauenpark, Hundertwasserhaus und die vielen Museen der Stadt Magdeburg
Organisation: Referent für Breitensport im DSB: Hugo Schulz
Rahmenprogramm: Martina Dannies
Schiedsrichter: Nico Markus
Öffentlichkeit: Andreas Domaske, Präsident LSV Sachsen-Anhalt
Anmeldung/Informationen:

Die Anmeldung erfolgt auf der offiziellen Internetseite des Deutschland-Cups: www.deutschlandcup.eu oder schriftlich, vorzugsweise per E-Mail an:
Landesschachverband Sachsen-Anhalt e. V., Leiterstr. 10, 39104 Magdeburg
info@schach-sachsen-anhalt.de
Tel.: 0391 5321070

Fragen zur Veranstaltung bitte an info@schach-sachsen-anhalt.de

 Übernachtung:

Maritim Hotel Magdeburg:
Die schriftlichen oder telefonischen erfolgten Reservierungen gelten als garantierte Buchung.
Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Maritim Hotel Magdeburg, eine Anreise kann auch nach 18:00 Uhr erfolgen.
Absagen ab 3 Tage vor Anreise erfolgen direkt im Hotel unter der Rufnummer 0391/5949-0.
Absagen sowie Änderungen von Übernachtungen werden nur bis 18:00 Uhr drei Tage vor der Anreise kostenfrei akzeptiert.
Spätere Absagen werden den Gästen zu 90% in Rechnung gestellt, wenn das Zimmer nicht weiterverkauft werden kann.
Die Hotelbuchungen erfolgen direkt im Hotel (siehe Kontaktdaten oben) unter dem Stichwort Deutschlandcup, die Bezahlung erfolgt ebenfalls direkt an das Hotel.

Die Zimmerpreise sind wie folgt:

  • 1 Einzelzimmer kostet 70,00 € pro Nacht incl. Frühstück,
  • 1 Doppelzimmer kostet 90,00 € pro Nacht incl. Frühstück,
  • 1 Dreibettzimmer kostet 110,00 € pro Nacht incl. Frühstück

Das Mitbringen eigener, nicht im Hotel bestellter Getränke und Speisen in den Turniersaal ist nicht gestattet







Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.