Mit einem sachsen-anhaltinischen Erfolg endete das 48. Turnier um den Pokal des Handwerks in Seiffen. Heinz Schultheis (SV Motor Zeitz) sicherte sich dank bester Wertung mit 5,5 Pkt. aus 7 Partien den ersten Platz. Jörg Schmidt und Peter Lehmann (beide Aufbau Bernburg) belegten mit 5 Pkt. die Plätze 4 und 6.
Weitere Informationen unter  https://sites.google.com/site/pokaldeshandwerks2013/

Anmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok