Die 34. Löberitzer Schachtage 2019 fanden wieder Ende Juni statt. In diesem Jahr waren es sogar die letzten drei Tage des besagten Monats. Sie standen im Zeichen einer kleinen Retrospektive zum Saale-Schachbund, dem Vorgängerverband des Landesschachverbandes von Sachsen-Anhalt. Die nun vergangenen Schachtage werden als die absoluten „Hitze-Schachtage“ in die Löberitzer Schachgeschichte eingehen. Die Rekordmarke lag am Sonntag nur wenig unter 40° C. Dennoch fanden sich allerhand Teilnehmer, Schlachtenbummler und Zuschauer ein. Die bekanntesten dürften Schachgroßmeister Alexander Naumann und die Internationale Meisterin Fiona Sieber gewesen sein. Wie immer mit von der Partie war auch das Löberitzer Ehrenmitglied, der Internationale Meister Heinz Liebert.

Weiterlesen: Löberitzer Schachtage 2019 -  Bericht

WSG2019 SpitzenbretterBlick auf die SpitzenbretterAm Samstag, 22. Juni 2019, ging das nunmehr 18. Schnellturnier der WSG über die Bühne. Austragungsort war wie jedes Jahr der Bürgerladen in Halle-Neustadt, der uns bei  der Organisation und gastronomischen Betreuung wieder tatkräftig unterstützte. Insgesamt 29 Schachspieler kämpften in neun Runden Schweizer System und in drei Wertungsgruppen um die originellen WSG-Pokale. Souveräner Sieger wurde Robin Jacobi vom SV Empor Erfurt mit 7.5 aus 9 Punkten, gefolgt von Marvin Hänsel vom SV Hellas Nauen und Steffen Kluge vom Naumburger SV mit jeweils 6,5 Punkten.

In Wertungsgruppe 2 (TWZ bis 1650) siegte Ulrich Busch vom SV Hellas Nauen mit 5,5 Punkten.

In Wertungsgruppe 3 (bester Nachwuchsspieler) siegte Gero Schulemann vom USV Halle mit 4,5 Punkten.

Weiterlesen: WSG-Schnellturnier 2019 erfolgreich beendet

Durch Schach zum Lehrer oder Erzieher werden!

Mache dein FSJ bei den Schachzwergen Magdeburg!

 

Du wolltest schon immer mit Kindern arbeiten und warst vielleicht sogar schon mal Mitglied in einem Schachverein? 

Du hast gerade dein Abitur oder deinen Realschulabschluss gemacht und willst dich nun erstmal auf dem Jobmarkt umsehen und ausprobieren?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Zum 1. September 2019 suchen die Schachzwerge einen FSJ´ler. 

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigrößeErstellt
Diese Datei herunterladen (FSJ_Schachzwerge.pdf)FSJ_Schachzwerge.pdf 1105 kB12.06.2019 15:17

Weiterlesen: Schachzwerge suchen FSJ´ler

Liebe Schachfreunde,
am Samstag, den 29. Juni 2019, laden euch Großmeister Roman Slobodjan und die Schachzwerge recht herzlich zu einem ganz besonderen Schach- Workshop ein.
Im vierstündigen Kurs „Angreifen wie ein Großmeister“ können die Teilnehmer Tipps und Tricks vom ehemaligen U20- Weltmeister erlernen. Es geht dabei nicht nur um die klassischen Opfer, die unseren Schachsport so spektakulär machen, sondern natürlch auch um strategische Aspekte und wohlüberlegte, langsame Angriffstechniken.
Geeignet ist der Kurs, welcher in unserem Vereinsheim (Basedowstraße 5, 39104 Magdeburg) stattfindet und auf maximal 10 Teilnehmer beschränkt ist, insbesondere für Spieler mit einer DWZ von über 1000 Punkten.
Anmeldungen sind bis zum 25. Juni 2019 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich!
Wir würden uns freuen, euch bei uns begrüßen zu dürfen!
Die Schachzwerge.
Anhänge:
DateiBeschreibungDateigrößeErstellt
Diese Datei herunterladen (Flyer_Angreifen wie ein Großmeister.jpg)Flyer_Angreifen wie ein Großmeister.jpg 403 kB11.06.2019 19:13

Uns erreichte die traurige Nachricht, dass am 04.02.2019 Otto Dietze verstorben ist. Er wäre am 17. April 92 Jahre alt geworden.

Anläßlich seines 90. Geburtstages wurde Otto Dietze durch den im Juli 2018 leider ebenfalls verstorbenen Ehrenpräsident des Landesschachverbandes Sachsen-Anhalt, Dr. Günter Reinemann, in einer ausführlichen Laudatio gewürdigt.

"Otto Dietze hat sich schachpublizistisch als ausgewiesener Übersetzer vielfältiger Schachliteratur, einen Namen gemacht. Im Jahre 1949 stieg er als Lehramtsbewerber mit den Fächern Englisch, Russisch und Körpererziehung an der Zentralschule in Großkorbetha in den Schuldienst ein.

Weiterlesen: Otto Dietze verstorben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.