StroebeckAm Samstag fand in Ströbeck das traditionelle internationale Manschaftsturnier statt. Über 50 Mannschaften waren vor Ort und spielten 4 in Gruppen um Auf- und Abstieg und die berühmten Torten. Die Auswahl unseres Präsidiums ging in der A-Gruppe an den Start und gewann zum ersten Mal das Gesamtturnier. Trotz 14 Siege aus 14 Spielen betrug der Vorsprung am Ende ganze 0,5 Punkte und erst die letzte Partie von Jonas entschied zu unseren Gunsten. Es spielten Tatjana Melamed (13 Punkte, Landestrainerin), Andreas Domaske (10 Punkte, Präsident), Jens Windelband (ehemals Landesschachjugend, 10 Punkte) und Jonas Roseneck (Jugendkader, 9,5 Punkte). Ein toller Erfolg. Es nahmen auch viele Mannschaften aus unserem Bundesland teil. Und der Ströbecker Schachverein hat wieder ein tolles Rahmenprogramm geboten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok