2020 09 05 17 35Corona-bedingt konnte die LEM im Schnellschach erst am 5. September ausgetragen werden, diesmal kombiniert mit dem 30. Sparkassen-Cup des Schachvereins Merseburg.

Organisator Peter Burghardt  hatte alle Hände voll zu tun, das Teilnehmerfeld klein zu halten und die Hygieneauflagen einzuhalten. Nach sechsmonatiger Zwangspause (abgesehen von der Seniorenmeisterschaft in Magdeburg im August) war das Interesse am königlichen Spiel natürlich riesengroß, die pandemischen Auflagen allerdings auch eindeutig: Abstandhalten, Maskenpflicht, keine Bewirtung usw.

Und so kämpfte ein hochkarätiges Feld (alleine 17 Teilnehmer mit einer TWZ > 2000) unter idealen Bedingungen im Jugendzentrum Merseburg („Mampfe“) um den Landestitel und die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft, die bereits Mitte September in Baden ausgetragen werden wird. Nach acht Runden im Modus 15+5 konnte Sebastian Pallas (2285) von der SG Löberitz in der letzten Runde Vorjahressieger Gedeon Hartge (2208) vom USV Halle bezwingen.

Sebastian hatte sich nur in der ersten Runde dem späteren Vizesieger in der Seniorenwertung Ronald Senebald geschlagen geben müssen. Ein Weckruf, denn anschließend folgten mit dem Glück des Tüchtigen sieben ungefährdete Siege am Stück. Auf Platz drei landete Setzlistenzweiter Sebastian Schmidt-Schäffer (2321) von der Naumburger Spielvereinigung, der in den Runden 6 und 7 überraschend den beiden Vorplazierten unterlegen war. Genauso überraschend ging der Titel bei den Frauen an Anastasia Voigt (1771) vom USV Halle, die am Ende mit 5 Punkten den 18. Rang belegte. Katja Hartung (1882) vom SV Merseburg unterlag Anastasia in der letzten Runde und erreichte bei 4 Punkten Platz 22. Vereinskollegin Tanja Pflug (1806) erreichte mit 3,5 Punkten den 37. Platz und wurde damit Dritte in der Frauenwertung. Als bester Jugendspieler erspielte sich Divine Enekwizu (1840) von Rochade Magdeburg bei 5 Punkten einen tollen 14. Platz. Landesspielleiter Roland Katz durfte schließlich auch den Senioren einen Pokal überreichen, das waren Sebastian Schmidt-Schäffer in der Kategorie +50 und Heinz Schultheiss (2076) von SV Motor Zeitz in der Kategorie +65.

2020_09_05_10_3...
2020_09_05_10_38 2020_09_05_10_38
2020_09_05_10_3...
2020_09_05_10_39-001 2020_09_05_10_39-001
2020_09_05_10_3...
2020_09_05_10_39 2020_09_05_10_39
2020_09_05_10_4...
2020_09_05_10_40-001 2020_09_05_10_40-001
2020_09_05_10_4...
2020_09_05_10_40-002 2020_09_05_10_40-002
2020_09_05_10_4...
2020_09_05_10_40-003 2020_09_05_10_40-003
2020_09_05_10_4...
2020_09_05_10_40-004 2020_09_05_10_40-004
2020_09_05_10_4...
2020_09_05_10_40-005 2020_09_05_10_40-005
2020_09_05_10_4...
2020_09_05_10_40 2020_09_05_10_40
2020_09_05_10_4...
2020_09_05_10_41 2020_09_05_10_41
2020_09_05_10_4...
2020_09_05_10_47 2020_09_05_10_47
2020_09_05_10_4...
2020_09_05_10_49 2020_09_05_10_49
2020_09_05_10_5...
2020_09_05_10_50-001 2020_09_05_10_50-001
2020_09_05_10_5...
2020_09_05_10_50-002 2020_09_05_10_50-002
2020_09_05_10_5...
2020_09_05_10_50-003 2020_09_05_10_50-003
2020_09_05_10_5...
2020_09_05_10_50 2020_09_05_10_50
2020_09_05_11_2...
2020_09_05_11_29-001 2020_09_05_11_29-001
2020_09_05_11_2...
2020_09_05_11_29 2020_09_05_11_29
2020_09_05_11_3...
2020_09_05_11_30-001 2020_09_05_11_30-001
2020_09_05_11_3...
2020_09_05_11_30-002 2020_09_05_11_30-002
2020_09_05_11_3...
2020_09_05_11_30 2020_09_05_11_30
2020_09_05_13_2...
2020_09_05_13_28-001 2020_09_05_13_28-001
2020_09_05_13_2...
2020_09_05_13_28 2020_09_05_13_28
2020_09_05_13_2...
2020_09_05_13_29-001 2020_09_05_13_29-001
2020_09_05_13_2...
2020_09_05_13_29-002 2020_09_05_13_29-002
2020_09_05_13_2...
2020_09_05_13_29 2020_09_05_13_29
2020_09_05_13_3...
2020_09_05_13_30-001 2020_09_05_13_30-001
2020_09_05_13_3...
2020_09_05_13_30 2020_09_05_13_30
2020_09_05_14_1...
2020_09_05_14_13 2020_09_05_14_13
2020_09_05_14_1...
2020_09_05_14_14-001 2020_09_05_14_14-001
2020_09_05_14_1...
2020_09_05_14_14-002 2020_09_05_14_14-002
2020_09_05_14_1...
2020_09_05_14_14-003 2020_09_05_14_14-003
2020_09_05_14_1...
2020_09_05_14_14 2020_09_05_14_14
2020_09_05_14_5...
2020_09_05_14_55 2020_09_05_14_55
2020_09_05_14_5...
2020_09_05_14_57 2020_09_05_14_57
2020_09_05_14_5...
2020_09_05_14_58 2020_09_05_14_58
2020_09_05_14_5...
2020_09_05_14_59 2020_09_05_14_59
2020_09_05_15_4...
2020_09_05_15_40 2020_09_05_15_40
2020_09_05_15_4...
2020_09_05_15_41 2020_09_05_15_41
2020_09_05_16_1...
2020_09_05_16_18 2020_09_05_16_18
2020_09_05_16_3...
2020_09_05_16_31 2020_09_05_16_31
2020_09_05_16_3...
2020_09_05_16_32 2020_09_05_16_32
2020_09_05_16_3...
2020_09_05_16_33-001 2020_09_05_16_33-001
2020_09_05_16_3...
2020_09_05_16_33 2020_09_05_16_33
2020_09_05_16_3...
2020_09_05_16_34-001 2020_09_05_16_34-001
2020_09_05_16_3...
2020_09_05_16_34 2020_09_05_16_34
2020_09_05_17_2...
2020_09_05_17_26 2020_09_05_17_26
2020_09_05_17_2...
2020_09_05_17_27 2020_09_05_17_27
2020_09_05_17_3...
2020_09_05_17_33-001 2020_09_05_17_33-001
2020_09_05_17_3...
2020_09_05_17_35 2020_09_05_17_35
2020_09_05_17_3...
2020_09_05_17_37 2020_09_05_17_37

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.