10 jahre schachzwerge foto 8Am 1. September wurden die Schachzwerge Magdeburg 10 Jahre alt.

Unser Verein gründete sich im Mai 2009 mit der Vision, möglichst vielen Kindern in Magdeburg und Umgebung das königliche Spiel beizubringen. Im September des selben Jahres begannen wir in der KITA Friedensreich mit der Umsetzung dieses Vorhabens.

Inzwischen hat unser Verein über 600 Mitglieder, hat bereits Deutsche Meistertitel eingeheimst und ist nicht nur in Magdeburg sondern z.B. auch in Stendal, Eilsleben, Osterweddingen und Möckern aktiv. All das wäre ohne unsere ehrenamtlichen Trainer, die Eltern und Großeltern unserer Kinder und Jugendlichen und natürlich die Schachzwerge selbst nicht möglich gewesen.

Deswegen feierten wir am Sonntag ausgiebig unseren 10. Geburtstag mit allen Freunden und Mitgliedern. Neben einem Ranglistenturnier, einem Schachparcour und mehreren Schnellschachturnieren gab es auch noch ein ganz besonderes Highlight am Sonntagabend zu bestaunen.

Peter Mitschitczek, der Schöpfer der Wiener Kinderschachoper und sein musikalischer Begleiter am Klavier waren quasi das größte Geburtstagsgeschenk. Über Nacht fuhren sie mit ihren einzigartigen Stabfiguren von Wien nach Magdeburg, um für uns den ersten Teil der Kinderschachoper aufzuführen. Über Nacht ging es gleich nach der abendlichen Aufführung dann auch wieder zurück nach Wien. Und es hat sich wirklich gelohnt. Vor rund 50 Gästen inszenierten sie Schach für Kinder, wie man es nicht besser inszenieren kann. Auch das Publikum musste mitmachen und die Figuren aus dem Stück leiten und bewegen.

Ein einmaliges Erlebnis, an das wir uns noch lange erinnern werden.

Besonders erwähnenswert an diesem Tag waren auch die Leistungen von Sebastian Bartels (ehemaliger Schachzwerg), der das Ranglistenturnier gewann und von Amon Krüger (seit 11 Monaten Schachzwerg), der zunächst den Schachparcours der Dritt- und Viertklässler und dann auch noch das Schnellschachturnier der Drittklässler gewann.

Eine Siegerliste unserer Jubiläums- Wettbewerbe werden wir noch veröffentlichen. Das würde aber diesen Beitrag sprengen.

Ein besonderer Dank geht auch an das Team der halber85, die unser Fest überhaupt erst möglich machten, indem sie uns Räumlichkeiten und kulinarische Gaumenschmäuse sowie die ganze Technik zur Verfügung stellen! Und Dank geht natürlich auch an die Vereine, die an unseren Feierlichkeiten teilgenommen haben.

10_jahre_schach...
10_jahre_schachzwerge_foto_1 10_jahre_schachzwerge_foto_1
10_jahre_schach...
10_jahre_schachzwerge_foto_2 10_jahre_schachzwerge_foto_2
10_jahre_schach...
10_jahre_schachzwerge_foto_3 10_jahre_schachzwerge_foto_3
10_jahre_schach...
10_jahre_schachzwerge_foto_4 10_jahre_schachzwerge_foto_4
10_jahre_schach...
10_jahre_schachzwerge_foto_5 10_jahre_schachzwerge_foto_5
10_jahre_schach...
10_jahre_schachzwerge_foto_6 10_jahre_schachzwerge_foto_6
10_jahre_schach...
10_jahre_schachzwerge_foto_7 10_jahre_schachzwerge_foto_7
10_jahre_schach...
10_jahre_schachzwerge_foto_8 10_jahre_schachzwerge_foto_8

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok